Rechtsanwalt Zarko Dimitrijevic Konstanz
Rechtsanwalt Zarko Dimitrijevic Konstanz

Die eingetragene Lebenspartnerschaft gleich­geschlecht­­licher Partner ist erst seit 2001 ein amtliches Pendant zur Ehe hetero­sexueller Paare. Die Gleichstellung der eingetragenen Lebenspartner ist aber noch immer nicht abgeschlossen.

So gibt es z. B. noch Nachholbedarf im Steuerrecht und Adoptions­recht.

 


Begründung einer Eingetragenen Lebenspartnerschaft

 

Lebenspartnerschaftsvertäge


personenrechtlichen und vermögensrechtlichen Auswirkungen einer eingetragenen Lebenspartnerschaft

Unterschiede zwischen der eingetragenen Lebenspartnerschaft und der nicht eingetragenen Lebenspartnerschaft

Auflösung der Lebenspartnerschaft


Erbrechtlichen Ansprüche bei Todesfall oder wenn Lebenspartner stirbt.